Fischadler trifft Mitglieder

NABU Köthen lädt zur Mitgliederversammlung ein und bietet Fischadler-Vortrag für alle Interessierten

 

Liebe NABU-Mitglieder/-innen,

liebe Freunde und Interessierte,

 

hiermit lade ich Sie bzw. Euch herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Als Auftakt steht in diesem Jahr ein besonders spannendes Thema an. Als einer der führenden Greifvogelspezialisten in unserem Gebiet wird Günther Röber uns in die Welt eines Luftakrobaten entführen und Fragen rund um den Fischadler beantworten.

 

Termin: 27.04.2017 (Do)

Beginn: 19:00 Uhr (Vortrag),

20:15 Uhr (MV)

Ort: „Créperie“ in Köthen (Anhalt)

 

Für diesen Veranstaltungsteil sind herzlich auch alle Interessierte oder Freunde und Bekannte unabhängig von einer Mitgliedschaft im NABU eingeladen.

 

Anschließend werden wir entsprechend der Tagesordnung gemeinsam mit allen NABU- Mitgliedern die Mitgliederversammlung durchführen. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung wird es satzungsgemäß notwendig, eine Vorstandswahl durchzuführen. Der derzeitige Vorstand hat seit der letzten Wahl in den vergangenen drei Jahren die Geschicke des NABU RV Köthen geleitet und sich intensiv für viele Belange des Natur- und Artenschutzes eingesetzt. Nun ist es Zeit für eine Neuwahl und wir laden euch ganz herzlich zur Mitarbeit im Vorstand ein.

 

Erneut stand im letzten Jahr ein Wechsel in der Geschäftsführung der Primigenius gGmbH an und es wurde notwendig eine neue Persönlichkeit für diese Aufgabe zu finden. Uns ist es gelungen, mit Herrn Dr. Stefan Reinhard einen kompetenten Nachfolger zu gewinnen. Damit alle die Gelegenheit bekommen ihn auch kennen zu lernen, wird Herr Dr. Stefan Reinhard sich an diesem Abend persönlich vorstellen.

 

Es steht also ein spannender und unterhaltsamer Abend an, wir bitten um rege Teilnahme an der Mitgliederversammlung.

 

Anträge zur Tagesordnung, Vorschläge zur Vorstandsmitarbeit, Ideen und Anregungen für die Mitgliederversammlung können bis zum 13.04.2017 schriftlich oder per email an den Vorstand übermittelt werden.

 

Wir suchen weiterhin dringend neue Mitstreiter, insbesondere auch für die Arbeit im Vorstand!

 

Mit freundlichen Grüßen aus Kleinzerbst,

 

Frank Unger, Vorsitzender

 

 

Der Fischadler- Spezialist und Weltenbummler

Bildervortrag von Günther Röber

Termin: 27.04.2017 (Do)

Beginn: 19:00 Uhr

Ort: „Créperie“ in Köthen (Anhalt)

Nachdem der Fischadler aus dem Mittelelbegebiet so gut wie verschwunden war, hat in den letzten Jahren eine Wiederbesiedlung stattgefunden. Erst durch intensive Schutzmaßnahmen wie Nisthilfen, Horst-Schutzzonen und verminderten Jagddruck in den vergangenen zwei Jahrzehnten stieg die Population wieder – auf deutschlandweit 650 Brutpaare. Über diese spannende Entwicklung wird uns Günther Röber begleitet von beeindruckenden Bildern auch für das Gebiet der Mittelelbe berichten.

Tagesordung zur Mitgliederversammlung als pdf-Download

Tagesordnung MV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 351.2 KB

Willkommen beim NABU Regionalverband       Köthen e.V.

Vielfältige Maßnahmen für eine lebenswerte Umwelt

“Für Mensch und Natur” ist das Leitmotiv der Naturschutzbundvereine. Auch wir versuchen diese Idee auf unserem Vereinsgebiet zwischen Elbe und Fuhne, und teilweise auch darüber hinaus, umzusetzen.

Konkret widmen wir uns folgenden Aufgaben:

 

  • Arten und Biotopschutz
  • Landschaftspflege
  • naturwissenschaftliche Erfassungen und Publikation der Ergebnisse
  • Widerstand gegen umweltschädliche Planungen und Maßnahmen
  • Mitwirkung bei Fachplanungen
  • Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Beobachtungsturm
Beobachtungsturm im Wulfener Bruch

Mit diesen Maßnahmen wollen wir die Grundlagen für eine lebenswerte Umwelt sichern.

 

Zur Realisierung unserer Ziele arbeiten wir eng mit der Primigenius gGmbH und anderen (überregionalen) Natur- und Umweltschutzvereinigungen und -instituten zusammen. (jn/jd/18.04.13)

Newsletter des NABU Köthen

Bekommen Sie ihn schon?

Seit einiger Zeit versendet der Vorstand des NABU Köthen in regelmäßigen Abständen einen Newsletter, in dem Mitglieder und Interessentes über aktuelle Themen und Aktionen informiert werden.

Möchten auch Sie informiert werden? Dann schreiben Sie uns und wir nehmen Sie in die Adressatenliste auf. Kontakt

(jd/30.12.15)

Projekt zur Dekade der Artenvielfalt

Mitstreiter für die Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts gesucht

Der NABU Köthen will im Rahmen der Dekade der Artenvielvalt (2010 bis 2020) ein eigenes regionales Projekt initiieren. Dafür werden Mitstreiter gesucht, die das Interesse der Bevölkerung für naturfreundliches Handeln wecken und schärfen möchten.

Derzeit wird ein Konzept zum erstellen einer Wanderausstellung rund um das Thema Artenvielfalt in Anhalt entwickelt.

Wer hier mitwirken möchte, oder weitere spannende Ideen hat, ist herzlich eingeladen sich zu beteiligen! (jd/30.12.15)

 

Kontakt

Zur Primigenius

Logo - Primigenius gGmbH

NÄCHSTER TERMIN

27.04. Bildervortrag zum Fischadler

+ Mitgliederversammlung

+ Vorstandswahlen

Kontakt

facebook

Machen Sie uns stark

Mitglied werden

Online spenden

Spenden